Sapere aude?

Ein Fragezeichen…? Du hast richtig gesehen: Ja, das Sapere aude! muss zum Nudare aude! weiterentwickelt werden. Du bist hier richtig, wenn du den Mut dazu hast: Nudare aude! ist der neue Wahlspruch der Aufklärung. Habe Mut, dich deines nackten Körpers zu bedienen.

Für NUDARE AUDE das DFK-Logo mit freundlicher Genehmigung
Für NUDARE AUDE das INF-Logo mit freundlicher Genehmigung
Für NUDARE AUDE das Logo von Frank & Timme mit freundlicher Genehmigung
Für NUDARE AUDE das Logo von GetNakedGermany e. V. mit freundlicher Genehmigung
Für NUDARE AUDE das Logo des Vereins Deutsche Sprache e. V. mit freundlicher Genehmigung

NUDARE AUDE

GELEBTE PHILOSOPHIE – DEIN MUT

Der Philosoph aus Leidenschaft: Für Philosophen, Medienschaffende und moderne Performer.

Ulrich Thomas Wolfstädter folgte seiner Berufung, ein großes philosophisches Werk zu schreiben. Damit hat er geradewegs das niedergeschrieben, was namhafte Philosophen wie Richard David Precht, Peter Sloterdijk oder Markus Gabriel als Desiderat beklagen: Eine neue Ethik!

Das ist auch DEINE Chance als Publizist, Wissenschaftler, Weltveränderer oder einfach als ein am gesellschaftlichen Fortschritt interessierter Mensch: Bringe das bahnbrechende Werk von Ulrich Thomas Wolfstädter in die öffentliche Wahrnehmung!

Leihe die Bücher aus, kaufe sie, schreibe Bewertungen in Online-Shops, entfache eine brennende Diskussion in deinem Bekannten- und Freundeskreis oder schreibe originelle mediale Artikel mit Leuchtkraft!

–> Ulrich Thomas Wolfstädter kennenlernen

Peter Sloterdijk:

„Wir brauchen eine neue Ethik für das Zusammenleben mit der Erde“

Nudare aude in der Praxis: Ulrich Thomas Wolfstädter verkörpert die neue Ethik mit lieben Nachbarn im Garten beim Kaffeekränzchen.

Foto von Felix Baßler

Setze dem Glauben, dass es eine solche neue Ethik ja doch nicht gebe, ein Ende!

Worauf wartest du? Alle Welt sucht nach der Lösung, doch irgendwie in Anbetracht der Herausforderungen unserer Zeit aus der lähmenden Starre zu kommen.

Der Philosoph aus Leidenschaft Ulrich Thomas Wolfstädter hat den ersehnten Ansatz von Gabriel, Sloterdijk, Precht und Co. Sie wollen eine neue Ethik: DU trägst sie in die Welt – mit deiner journalistischen Kompetenz oder ganz einfach dadurch, weil du die Welt ein Stück besser machen willst. Auf diese Weise stillst du ein gesellschaftliches Bedürfnis und erweckst einen dringend benötigten öffentlichen Diskurs zum Leben.

Nutze die Gunst der Stunde und bringe dich  zum Leuchten: Teile der Welt mit, dass diese vielbeschworene neue Ethik existiert, dass es tatsächlich einen neuen Ansatz gibt, für die Bekundung, die Welt doch irgendwie besser machen zu können.

Lass deine Mitmenschen, Leser, Professoren, Studenten oder Kommilitonen an dieser neu begründeten Ethik teilhaben!

Entdecke Die Objektität des Bewusstseins, das Werk von Ulrich Thomas Wolfstädter. Tauche ein in eine Welt, in der Theorie und Praxis auf einzigartige Weise miteinander verwoben sind. Lerne, wie die Objektität unser Verständnis des Bewusstseins prägt und wie sie unser Denken und Handeln beeinflusst. Mit Wolfstädters originellen und aufschlussreichen Überlegungen wirst du die Geheimnisse des Bewusstseins entschlüsseln.

Mach dich bereit, über die Neube­gründung der Transzendental­philosophie zu berichten – als einer der Ersten, die diese neuartige Methode im philosoph­ischen Denken aufgreifen.

Du willst Teil der Aufklärung sein? Mache das Sapere aude! zum Nudare aude!

 Sapere aude? → Nudare aude!

Die Herausforderungen unserer Zeit sind zugleich eine Chance, die Menschen aus der gesellschaftlichen und kulturellen Starre zu führen. Was du dazu tun musst? Betrachte die Dinge doch einfach mal ganz nüchtern, von vorne! Mit der Philosophie von Ulrich Thomas Wolfstädter lernst du…

  • die überwältigende Natur der entscheidenden Stellschrauben verstehen.
  • die tiefgreifenden Konzepte der neuen Ethik kennen.
  • emotionalen Widerstand in traditionellen Denkmustern aufzulösen.
  • die Bedeutung von Objektität im Kontext des Bewusstseins zu entdecken.
  • Sensibilität für die Notwendigkeit einer neuen Ethik zu entwickeln.
  • mehr über die Verbindung von Bewusstsein und Realität.
  • spannende Einsichten in die menschliche Psyche zu erkunden.
  • eine ganz neue Spur des Denkens zuzulassen.
  • von der bloßen Bekundung, etwas ändern zu wollen, in die konkrete Handlung zu kommen.

So what? Let’s rock! Genieße das Leben und sei du selbst.

Nudare aude! - Ulrich klärt über die Weiterentwicklung des Sapere aude! auf, indem er nackt spazieren geht.

Foto von Felix Baßler für stern.de

Nudare aude!
Habe Mut, dich deines nackten Körpers zu bedienen!

NUDARE AUDE verkörpert als Markenzeichen die transformative Macht der Philosophie und der Entdeckung seiner selbst. Im Lichte der philosophischen Aufklärung entwickelt die Marke das Sapere aude! zum Nudare aude! weiter. Das Unternehmen bietet eine Bandbreite an philosophischen Einsichten und Möglichkeiten, die naturistische Lebensweise gesellschaftlich zu fundieren.

NUDARE AUDE ermutigt die einzelnen Menschen dazu, ihr inneres Selbst in aller Fülle zu umfassen, um ein Leben in wahrer Freiheit und Selbstbestimmung anzustreben. Die Marke steht für das Zusammenspiel von Theorie und Praxis, von Freiheit und Toleranz – symbolisiert in der Kombination aus Büchern und Vögeln im Logo der Marke.

Nudare aude!
Habe Mut, dich deines nackten Körpers zu bedienen!

NUDARE AUDE verkörpert als Markenzeichen die transformative Macht der Philosophie und der Entdeckung seiner selbst. Im Lichte der philosophischen Aufklärung entwickelt die Marke das Sapere aude! zum Nudare aude! weiter. Das Unternehmen bietet eine Bandbreite an philosophischen Einsichten und Möglichkeiten, die naturistische Lebensweise gesellschaftlich zu fundieren.

NUDARE AUDE ermutigt die einzelnen Menschen dazu, ihr inneres Selbst in aller Fülle zu umfassen, um ein Leben in wahrer Freiheit und Selbstbestimmung anzustreben. Die Marke steht für das Zusammenspiel von Theorie und Praxis, von Freiheit und Toleranz – symbolisiert in der Kombination aus Büchern und Vögeln im Logo der Marke.

100% Praxis

Gelebte Theorie

1 Mensch

Auf dich kommt es an

Null Intoleranz

LSBTIQ- und Naturistenfreundlich

Mit NUDARE AUDE klappt's: Nicole und Frank haben zusammen Spaß nackt im Wasser.

Was bedeutet das: NUDARE AUDE?

Es ist die Einsicht, seinen Körper mit seinem Geist zu verbinden.

Mit ihm zu tanzen!

Eckhard und Karin Arcypowski, Moderne Tanzimprovisatoren:

Spuren der alten Vorstellung vom sündigen Fleisch stecken immer noch in uns. Deswegen glauben wir auch oft, nur durch unseren überlegenen Geist uns über das Animalische erheben zu können. Körperscham, die Scham von Menschen wegen ihres Körpers, bezieht so ihre Motive immer noch aus alten, überlieferten Vorstellungen. Ich glaube nicht, dass eine bessere Einsicht gleich alles ändern kann. Vielleicht hilft aber die kreative Beschäftigung mit unseren Körpern. Wir können unsere Körper malen, bemalen, damit tanzen, damit singen, Rhythmen darauf klopfen und ihre Spuren im Sand betrachten. Wir können in Märchen eigene, individuelle Bilder entstehen lassen. Gedanken und Gefühle führen zu Bewegung, die dann wieder Gedanken und Gefühle hervorruft. Versuchen wir es – schaden wird es nicht.

Die Tänzerin Anna Halprin sagte einst, eigentlich sei es für Tänzer falsch, sich für ihren nackten Körper zu schämen. Immerhin sei dieser ihr Instrument – und welcher Geiger versteckt schon seine Geige! Nacktheit sei ein Problem, weil sie immer mit etwas Verbotenem verbunden werde: mit Sexualität. „Aber“, so Halprin, „was ist eigentlich so schlimm an Sexualität?“ Tatsächlich ist beides ein Problem: die Verbindung von Sexualität und Nacktheit, aber auch die negative Sicht auf Sexualität. Warum nicht einfach das Ganze endlich ins Positive wenden und zuerst an das Schöne denken?

Philosophie. Hautnah. Erleben.

MACHE DIE THEORIE ZUR PRAXIS!

NUDARE AUDE: Das Cover zum Buch "Krieg der Gendersterne"

ISBN 978-3-7329-0870-7

NUDARE AUDE: Das Cover zum Buch "Die Objektität des Bewusstseins"

ISBN 978-3-7329-0720-5

NUDARE AUDE: Das Cover zum E-Book "Der 4-Stufen-Erfolgsplan zu einer Welt ohne Rassismus und Sexismus und ohne diskriminierende Phobien"

ISBN 978-3-0007-5755-6

Das sagen erfolgreiche Unternehmer und Journalisten über NUDARE AUDE, die mit Ulrich Thomas Wolfstädter zusammengearbeitet haben:

Mit Ulrich habe ich schon viele Grundsatzgespräche darüber geführt, warum es wichtig ist, das Thema Nacktheit in den öffentlichen Diskurs zu bringen. Denn leider ist Nacktheit bei vielen Menschen noch immer mit Scham und Ängsten verknüpft. Dabei ist Nacktheit etwas ganz Natürliches und kann sogar helfen, das eigene Selbstbewusstsein zu fördern.

Antje Nikola Mönning

Schauspielerin (Foto: Marcel Gregory Stock), antjemoenning.com

Bei NUDARE AUDE habe ich über das Wollen des Gesehenwerdens beim Nacktsein gelesen. Seitdem sage ich mir: Das Gesehenwerden gehört einfach dazu, und ich will es auch! Diese Einsicht habe ich zu meinem Slogan gemacht. Er lässt mich nun nach außen leuchten.

Ralf Sprenger

Vorsitzender, GetNakedGermany e. V.

Als Keynote-Speaker weiß ich, wie wichtig es für die eigenen Ziele ist, über sich selbst hinauszuwachsen und so seine Träume Stück für Stück Wirklichkeit werden zu lassen. Mit der Marke NUDARE AUDE steht Ulrich genau dafür: für einen guten Plan und seine gezielte Umsetzung.

 

Dr. Florian Ilgen

Keynote-Speaker, EverGrowth GmbH

FAQs

Bringe alles über NUDARE AUDE in Erfahrung!

Was ist NUDARE AUDE?

NUDARE AUDE ist die Marke zum philosophischen Vorhaben von Ulrich Thomas Wolfstädter, das aufklärerische Sapere aude! zum Nudare aude! weiterzuentwickeln. Und zwar mit dem Anspruch, das von vielen Philosophen festgestellte Desiderat einer neuen Ethik, die wir für das Zusammenleben mit der Erde brauchen (Peter Sloterdijk), mit einem wissenschaftlich ausgearbeiteten Vorschlag für eine solche neue Ethik zu besetzen.

Was ist Zweck und Ziel von NUDARE AUDE?

Mit der Marke NUDARE AUDE analysiert Ulrich Thomas Wolfstädter das Nacktsein philosophisch (Theorie) und macht es als Teil eines besseren Weltzugangs erfühlbar (Praxis).

Wofür steht das NUDARE-AUDE-Logo?

Das Wort „AUDE“ wird von zwei Linien getragen, die ein offenes Buch darstellen – das Herzstück des NUDARE-AUDE-Logos. Diese Linien symbolisieren die transformative Kraft des Wissens und der Selbsterkenntnis; sie stehen für das Versprechen der Marke, die Menschen zu ermächtigen, ihr Leben selbst zu gestalten.

Wie kann das Logo von NUDARE AUDE interpretiert werden?

An den äußeren Enden sind die Linien nach oben gebogen; sie bilden einen sanften Aufschwung und deuten so die Flügel eines Vogels im Flug an. Das symbolisiert das Versprechen der Marke, Freiheit und Selbstbestimmung zu erlangen, aber auch die Fähigkeit, Beschränkungen zu überwinden und sich zu den eigenen Zielen aufzuschwingen. Das Wechselspiel zwischen Buch und Vogel bringt die Gleichgewichtigkeit von Theorie und Praxis, von Wissen und Handeln zum Ausdruck und steht für deren transformative Kraft.

Steht die grüne Markenfarbe von NUDARE AUDE für Naturismus?

Die Farbpalette von NUDARE AUDE ist eine durchdachte Kombination aus Marinegrün, Weiß, einem Blauschwarz und Grau. Das grundlegende Marinegrün verkörpert die transformative Kraft des Wissens und der Selbstfindung, während die anderen Farben für Tiefe und Ausgewogenheit sorgen. Weiß steht für die Reinheit und Klarheit des Denkens, das Blauschwarz für Weisheit und die Kraft des Intellekts, während das Grau Gleichgewicht und den praktischen Aspekt zum Ausdruck bringt. Zusammen sorgen diese Farben für ein harmonisches und feinsinniges Erscheinungsbild, dass den Kern der Marke NUDARE AUDE erfahrbar wiedergibt.

Der Bekleidungszustand des Menschen spielt dabei eine untergeordnete Rolle.

Profitiere noch mehr aus der Welt von NUDARE AUDE:

Beschneidung – eine Steigerungsform der Nacktheit?

Definition: Eine Beschneidung kann an der Vulva oder am Penis vorgenommen werden. Beim Penis bezeichnet sie die chirurgische Entfernung der Penisvorhaut. Je nach Grad der Möglichkeit, die Vorhaut über die Eichel zurückzuziehen, kann eine teilweise oder vollständige...

Kopplung von Sex und Nacktsein: Ein Beitrag zu ihrer Entkopplung

  Nacktheit und Sexualität sind in unserer Kultur eng miteinander verbunden. Aber ist diese Kopplung wirklich sinnvoll? Ist es nicht an der Zeit, die kulturellen Prägungen und Zusammenhänge zwischen Nacktheit und Sexualität kritisch zu hinterfragen und das...

Das Gesehen-werden-Wollen beim Nacktsein

In Zusammenarbeit mit Ralf Sprenger Was bedeutet es, gesehen werden zu wollen? Das passive Gesehen-Werden und das aktive Gesehen-werden-Wollen (Sich-Zeigen) kann je nach Kontext eine gewollte oder ungewollte Komponente haben. Im Marketingbereich gilt es als gewünscht...

Was ist Biopolitik? Einfach erklärt

Definition Biopolitik: Biopolitik ist ein Begriff, der in der politischen Theorie und Philosophie verwendet wird, um die Beziehung zwischen den politischen Prozessen des Staates und dem biologischen Leben seiner Bürger zu beschreiben. In diesem Leitfaden erfährst du...

Was ist Freikörperkultur (FKK)? Definition, Geschichte und Bedeutung

    Definition: Mit der sogenannten Freikörperkultur (FKK) ist die Lebensweise von Menschen gemeint, die das Tragen von Kleidung für sich nicht als unbedingte Regel vorsehen. Ausschlaggebend für das Ablegen von Kleidung ist in der FKK das unbefangenere...

Was sind gesellschaftliche Wertvorstellungen? Ein Beispiel.

  In diesem Beitrag wird dir anhand eines außergewöhnlichen Beispiels gezeigt, wie unterschiedliche Wertvorstellungen zu Konflikten führen können und wie wichtig es deshalb ist, die Bedeutung und die Tragweite der eigenen Werte wirklich zu verstehen. Tauche jetzt...

Gymnophobie überwinden – Befreie dich von der Angst vor Nacktheit in 3 Schritten

Gymnophobie zu überwinden kann gelingen. Mit diesem einfachen 3-Schritte-Plan verstehst du mehr und du verlierst damit die Angst vor Nacktheit.